Form Teil I

montags, 17.30 Uhr

Die Tai Chi Form, die Bewegungsfolge, für die das Tai Chi so berühmt ist, besteht aus drei Teilen.

Kathrin Hahn
Foto: Mathias Marx

Der erste Teil der Form ist der Erde zugeordnet. Nahezu alle Bewegungen werden mit gebeugten Knien ausgeführt. So wird die Oberschenkelmuskulatur gestärkt und die Verbindung zur Erde hergestellt.

Teil I der Form betont die aufsteigende Kraft, und wir erleben eine äußere und innere Aufrichtung.

Ort: ITCCA Halle - Schule für Tai Chi und Qi Gong | Hansering 14, Halle

Zurück