Qi Gong - Die acht Brokate

vom 1. Februar bis 5. April
donnerstags, 19.00 Uhr

Diese Übungsreihe wurde bereits im 12. Jahrhundert zur Stärkung des Körpers und Revitalisierung der inneren Organe vom Militärstrategen Marschall Yueh Fei entwickelt. Sie besteht aus acht einzelnen Übungen, die jeweils einen bestimmten Körperteil oder ein bestimmtes Organ stärken sollen und gleichzeitig als Ganzes das Energiesystem der Übenden wieder in das Gleichgewicht bringen. Sie gehört zu den umfassendsten, wirksamsten und vielseitigsten Qi Gong Übungsreihen, die je entwickelt wurden.

In den 10 Kursstunden erlernen Sie die einzelnen Übungen.

Ort: ITCCA Halle - Schule für Tai Chi und Qi Gong | Hansering 14, Halle

Zurück